Nach oben
 

 

 

                                                           

Wiederkehrende Prüfungen:

 

Unser Leistungsspektrum für Sie :

 

Þ    BGV D6 (früher VBG 9): Krananlagen ( z.B. Werkstattkrane, Brückenkrane, Portalkrane, Schwenkkrane,   Säulendrehkrane oder Kleinkrane)

Þ    BGV D8 (früher VBG 8): Winden, Hub- und Zuggeräte

Þ    BGV A3 (früher VBG 4): Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Þ    ZH 1/494: Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore ( BGR 232 )

Þ    ZH 1/235: Seile, Ketten und Anschlagmittel ( BGR 500 )

 

Wir führen für Sie die gemäß BGV D 6 §26 vorgeschriebenen jährlichen Prüfungen von Krananlagen und Hebezeugen durch.

 

Die Sicherheitsüberprüfung nach UVV ist im Wesentlichen eine Sicht- und Funktionsprüfung und umfasst die folgenden Tätigkeiten:

Þ    Prüfung der Ausstattung der Anlage auf Identität mit den Angaben im Prüfbuch.

Þ    Prüfung des Zustandes von Bauteilen und Einrichtungen hinsichtlich Beschädigungen, Verschleiß, Korrosion oder sonstigen Veränderungen.

Þ    Prüfung auf Vollständigkeit und Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen und der Bremsen.

Þ    Funktions- und Bremsprobe mit Last in der Nähe der höchstzulässigen Tragfähigkeit.

Þ    Prüfung auf Vollständigkeit von Kennzeichnung und Beschilderungen.

Þ    Dokumentation der Prüfergebnisse im Prüfbericht. Festgestellte Mängel werden im Prüfbericht vermerkt.

Þ    Beurteilung, ob der Inbetriebnahme bzw. dem Weiterbetrieb Bedenken entgegenstehen.

Þ    Entscheidung, ob eine Nachprüfung erforderlich ist.

Þ    Anbringen einer Plakette mit dem Zeitpunkt der nächsten Prüfung.

Þ    Wir erstellen die notwendigen Dokumentationen für Sie.

 


 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@demo-emh.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.
Copyright © 2007 EMH Elektro-Maschinen-Hydraulik Service GmbH
Stand: 21.11.07

Impressum                                                                                                                            *